Home / Hersteller / Ballarini Keramik Pfanne

Ballarini Keramik Pfanne

Ballarini Keramik Pfanne

In vielen deutschen Haushalten wird täglich gekocht. Mal in einem Topf, mal in einer Pfanne. Auf dem Weg von einem Nischen- zum Standardprodukt ist hierbei die Keramikpfanne. Ein bekannter Hersteller dieses Küchenutensils ist das Unternehmen Ballarini. Doch wie tickt der italienische Kochgeschirrhersteller? Sind dessen Keramikpfannen ihren Preis wert?

Zunächst einmal soll die erste der beiden Fragen beantwortet werden. Aus einem kleinen Metallhandwerksbetrieb namens Paolo Ballarini entsteht 1889 das Unternehmen. Bereits in den 1930er Jahren besteht die Produktpallette aus über 2000 Küchenutensilien wie Töpfe, Geschirre, etc.  Die neue Entwicklung des antihaftversiegelten Kochgeschirrs hält in den 60er Jahren Einzug in die Herstellung und findet im Jahr 1980 einen markanten Entwicklungspunkt, als die Teflon-Antihaftversiegelung eingeführt wurde. Ab den 90er Jahren wird die Antihaftversiegelung immer weiter verbessert und gipfelt bislang in der Einführung des Thermopunktes. Dieser ist in den Griff der Pfannen eingearbeitet und zeigt an, welche die optimale Brattemperatur ist. Zum einen wird dadurch die Lebenserwartung der Versiegelung erhöht und zum anderen die Energieeinsparung deutlich verbessert.

Es ist nicht auszuschließen, dass das Unternehmen Ballarini die Entwicklung der Küchenutensilien weiter entscheidend prägen wird, egal ob von der aktuell handelnden fünften Generation oder den darauffolgenden. Zumindest auf ein hohes internationales Ansehen wurde die Firma bis jetzt geführt, denn mit der jährlichen Produktion von 12 Millionen Töpfen und Pfannen, einer riesigen Produktauswahl und dem immensen Innovationsgrad ist die Ballarini S.p.A. auf dem europäischen Markt ganz weit oben anzusiedeln.

Hier eine Aufstellung von beliebten Keramikpfannnen des Herstellers Ballarini:

 

Warum man eine Antihaftversiegelte Pfanne benutzen sollte, ist jedem Koch bekannt. Doch warum ausgerechnet eine Keramikpfanne? Der Name ist etwas irreführend, besteht das Utensil nämlich nicht komplett aus Keramik, sondern ist „nur“ damit beschichtet. Hauptbestandteil ist entweder die Form aus Edelstahl oder jene aus Aluminium – beide verfügen über hervorragende Wärmeleiteigenschaften die sie mit der Keramikbeschichtung gemein haben. Ein weiterer Vorteil der Keramikschicht ist die Kratz- und Abriebfestigkeit, was sie mitunter sehr lange haltbar macht. Außerdem können so keine Schadstoffe aus dem Material ins Essen gelangen, wobei diese explizit bei einer Keramikpfanne nur sehr, sehr selten vorhanden sind. Eine gute Wärmeverteilung ist durch die Beschichtung ebenso gewährleistet, wie eine gefahrlose Erhitzung auf bis zu 400 °C. Nach Gebrauch, der teilweise sogar im Ofen stattfinden darf, kann eine Keramikpfanne einfach und schnell mithilfe von Wasser, Spülmittel und einem Schwamm gereinigt werden.

All diese Eigenschaften werden in jeder Keramikpfanne von Ballarini vereint. Außerdem enthalten sie kein PFOA und werden sorgfältig auf Ihre Qualität überprüft. Der Hersteller unterteilt seine Keramikpfannen in drei Kategorien: häufiger, intensiver oder extrem intensiver Gebrauch. Je nachdem variieren auch deren Ausstattungen. Unterscheiden sich die beiden erstgenannten nur wenig in der Qualität der Beschichtung und in der, um ein Jahr längeren, 4-jährigen Garantie für die „intensive Variante“, ist die letztgenannte Pfanne zu Recht die Wertvollste. Nicht nur, dass die Keramikpfanne für extrem intensiven Gebrauch eine 5-jährige Garantie aufweisen kann, sondern auch ihre Eignung für den Induktionsherd sprechen für eine hohe Qualität. Des Weiteren besitzt diese Variante neben den für eine Keramikpfanne typischen Eigenschaften, die bei Ballarini-Pfannen durch die saubere Verarbeitung und den hochwertigen Materialien besonders zur Geltung kommen, den oben bereits näher beschriebenen Thermopunkt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Keramikpfannen der Firma Ballerini ihren Preis wert sind. Das traditionsreiche Unternehmen sorgt mit seinen Innovationen und der enormen Qualität seiner Produkte dafür, dass der Koch, egal ob in der Gastronomie oder im Privathaushalt, stets beste Ergebnisse hervorzaubern kann.

About keramikexperte

Check Also

Keramikpfanne WMF Ceradur

Keramikpfanne WMF WMF CeraDur Keramikpfannen WMF bietet in seiner CeraDur Line hochwertige Aluminiumpfannen mit Keramikbeschichtung ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>