Home / Allgemein / Was kostet eine Keramikpfanne?

Was kostet eine Keramikpfanne?

Was kostet eine Keramikpfanne?

Je nach Herdtyp und Größe werden unterschiedlich geeignete Keramikpfannen angeboten. Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Pfannenformen und verschiedene Griffvarianten. Alle Merkmale sind überaus preisentscheidend.

Angegeben werden Preise für den niedrigsten Einstieg in das Sortiment. Mittelklassige Markenprodukte werden im Preissegment auch genannt. Sehr große Unterschiede im Preis gibt es bei den Einstiegsmodellen der Markenhersteller nicht. Nach oben hin sind alle Preisgestaltungen offen. Dies gilt auch für besondere Merkmale einer Keramikpfanne. Wenn der Griff beispielsweise abnehmbar ist oder die Pfanne mit einem Deckel versehen ist, liegt der Preis für eine Pfanne etwas höher.

Eine klassische Bratpfanne hat einen relativ niedrigen Rand und eignet sich zum Fleischanbraten oder zum Zubereiten von Eierspeisen. Eine Bratpfanne mit einem Durchmesser von 28 cm und Keramikbeschichtung kostet circa 20 Euro. Eine Markenpfanne von Fissler ist beispielsweise in der Größe ab circa 50 Euro zu erwerben. Die Marken Silit oder WMF liegen preislich nur unwesentlich über der Fissler Pfanne im Einstieg.

Eine Crepe-Pfanne mit Keramikbeschichtung und mit einem Durchmesser von 28 cm zum Zubereiten von Eierkuchen ist ab circa 20 Euro zu haben. Bei den Markenpfannen in der Größe, beispielsweise Tefal, Fissler, Silit oder WMF werden vergleichbare Pfannen in der Größe ab circa 40 Euro angeboten.

Eine Keramik Fischpfannen für die spezielle Fischzubereitung ist mit einem Durchmesser von 40 cm bereits ab 20 Euro zu erwerben. Die Markenpfannen wie Tefal, WMF oder Fissler beginnen in dieser Größe preislich ab circa 70 Euro.

Eine quadratische Keramik Grillpfanne mit den Maßen von 28 cm x 28 cm wird bereits ab 20 Euro angeboten. Qualitativ hochwertige Markenpfannen kosten in der Größe circa 60 Euro und werden von Silit, Fissler, Tefal oder WMF angeboten.

Keramik Schmorpfannen mit einem Durchmesser von 28 cm kann man bereits ab circa 20 Euro kaufen. Höherwertige Markenpfannen liegen im Segment deutlich höher. Eine Schmorpfanne von Fissler, Silit, Tefal oder WMF kostet in der Größe circa 50 Euro.

Ein Wok mit Keramikbeschichtung und ohne Deckel ist in einer Durchmessergröße von 28 cm bereits für 25 Euro am Markt. Wählt man eine Markenwokpfanne von Silit, Fissler, WMF oder Tefal, dann beginnt Preis für die Einstiegsmodelle bei 45 Euro.

Für ein Induktionskochfeld ist eine Pfanne mit Metallkern erforderlich, damit der Pfannenboden magnetisiert werden kann und die Wärme entsprechend weiterverteilt werden kann. Keramikpfannen im unteren Preissegment verfügen zumeist nicht über diese Eigenschaft. Hier muss auf die Herstellerangaben geachtet werden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Keramikpfannen im Durchschnitt zu einem Preis von 20,- bis 70,- Euro erhältlich sind.

About keramikexperte

Check Also

Keramikpfanne was beachten

Keramikpfannen und ihre großen Besonderheiten In jedem Haushalt sollte mindestens eine gute Pfanne zu finden ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>